Über mich

Ömer Henninger

Hallo bei meinem Blog. Ich bin Ömer.

Mein Ebook, das "Pizza Stone" genannt wird: The Ultimate Guide" ist bei Amazon erhältlich. Pizzastein ist die beliebteste Pizzakruste der Welt, aus der eine Reihe von verschiedenen Arten von Pizzakrusten hergestellt werden. Tatsächlich werden Pizzakrusten seit der Zeit des alten Ägypten hergestellt, als sie den Teig der gleichen Zutaten verwendeten. Pizzakrusten werden heute aus einer Vielzahl von Zutaten hergestellt. Der Teig kann aus Weizen, Mais, Roggen, Gerste und sogar anderen Körnern hergestellt werden.

Warum ich das tue

Meine Leidenschaft gilt der Pizzasteinindustrie und ich stelle seit mehr als zwei Jahren Pizzasteine her. Ich mache schon seit langem Pizzasteine. Ich bin Eigentümer der Pizzasteinproduktionsfirma Pizza Stone und stelle seit 2010 Pizzasteine her. Ich bin ein sehr zufriedener Kunde. Ich koche gerne mit den Pizzasteinen und spreche gerne mit meinen Kunden über sie. Ich habe viele Kunden und kann ihnen viele Dinge anbieten. Ich habe viele Menschen aus der ganzen Welt und ich habe eine gute Beziehung zu ihnen allen.

Meine Jugend

Als ich 2007 die Schule beendete, zog ich nach Berlin, um dort einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft zu machen. Ich lebe jetzt in Berlin und arbeite freiberuflich als Pizzaschneider. Ich bin auch Eigentümer der Website pizzasteintest24.de. Ich habe einen Hintergrund im Ingenieurwesen. In meinen frühen Teenagern arbeitete ich für ein Unternehmen, das Hochleistungs-Flüssigkristallanzeigen für die Unterhaltungselektronik und die Computer-Vision entwickelte. Parallel dazu habe ich einen Master-Abschluss in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre gemacht.

Im Jahr 2018 wurde ich von der BBC über Pizzasteine und die besten Pizzasteinsorten der Welt interviewt. Die BBC ist ein nationaler deutscher Sender, der seit 1936 auf Englisch sendet. Der Artikel wurde von David Cawley geschrieben. Der Artikel wurde in der Rubrik BBC News veröffentlicht, wo er viel Beachtung fand. Ich freue mich, in den BBC News-Bereich aufgenommen zu werden. Es ist eine sehr große Sache, in einem großen britischen nationalen Medienunternehmen vertreten zu sein. Also war ich sehr aufgeregt, aber ich war auch ein wenig nervös.

Ich hoffe dir gefällt der Blog.

IhrÖmer Henninger!